Rss

Goldene Milch

Als immunstärkendes und generell sehr wohltuendes All-around Heilmittel, kannst Du dieses wärmende Getränk 1-2 Mal am Tag trinken. Rezept: Paste 1/4 Tasse Kurkuma 3/4 Tasse Wasser Kurkuma und Wasser erwärmen und ungefähr 10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Das regelmäßige umrühren nicht vergessen! Wenn eine Paste daraus geworden ist, kannst Du es abkühlen lassen… Weiterlesen

Kurkuma-Reis mit Gemüse

Zutaten Paprika Champignons Tomaten Reis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Packung passierte Tomaten evtl. Schmand  Kurkuma Salz und Pfeffer Zimt Paprikapulver Zubereitung Das Gemüse und die Zwiebel klein schneiden und anbraten. Währenddessen Reis mit reichlich Kurkuma und etwas Öl kurz anbraten, mit der passenden Menge Wasser (je nach Reismenge) ablöschen und köcheln lassen bis das… Weiterlesen

Muskatmilch hilft gegen Schlafprobleme

Muskatmilch hilft gegen Schlafprobleme Hast Du manchmal Probleme einzuschlafen, weil dich kreisende Gedanken wach halten? Dann solltest Du eine halbe Stunde bevor Du dich hinlegst eine Muskatmilch trinken, damit sich ihre beruhigende Wirkung entfalten kann. Zutaten für den Schlummertrunk  200ml Milch 1TL gemahlene Muskatnuss zum Süßen: Honig, Zucker oder Mandelmus Zubereitung Erhitze 200ml Milch und… Weiterlesen

Kokospudding mit Muskat und Zimt

Wenn Du Lust hast auf etwas Süßes, das aber nicht zu schwer im Magen liegt, dann mache Dir diesen Kokospudding. Gerade in der kalten Jahreszeit kann dieses leckere tropische Dessert Wunder bewirken. Zutaten für 4 Portionen 800ml Kokosmilch ½ TL geriebene Muskatnuss ½ TL Zimtpulver 10g Gelatine (vegane Version: Speisestärke) Agavendicksaft zum Süßen evtl. frische… Weiterlesen

Aufgeblähter Bauch? Zimt wirkt verdauungsfördernd

In China wird Zimt seit mindestens 4000 Jahren als Heilmittel verwendet. Der Zimt beseitigt Blähungen und Spannungen im Darm und wirkt entzündungshemmend bei Infektionen des Darms. Zimt hilft also gegen typische Weihnachtsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen. Zubereitung Übergieße einen halben Teelöffel zerkleinerter Zimtstange oder Zimtpulver mit einer Tasse kochendem Wasser. Nach ungefähr zehn Minuten wird… Weiterlesen

Lamm mit Zimt und Zitrone

Zutaten für 4 Personen 1Kg fest kochende Kartoffeln 500g Lammfleisch 2 Knoblauchzehen 2 EL Öl 250ml Brühe 2 Möhren 2 Zwiebeln Saft von 1 Zitrone 1 Zimtstange 1 EL (getrocknete) Minze Salz und Pfeffer Zubereitung Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Fleisch in Stücke schneiden. Karotten mit Schäler schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und… Weiterlesen

Salbei und Thymian Erkältungstees

Halsschmerzen oder dicke Mandeln? Salbei wirkt entzündungshemmend. Bei kratzendem Hals oder wenn eine Erkältung im Anflug ist, dann ganz einfach mit Salbei-Tee vorbeugen und die Erkältung nicht landen lassen. ZUBEREITUNG 2 Teelöffel Salbei mit ca 200 ml (einer großen Tasse heißen Wasser) aufgießen und bedeckt 8-10 min ziehen lassen. Wichtig ist, den Tee bedeckt ziehen zu… Weiterlesen

Leckeres Salbei Rezept: Gebackene Forelle mit Salbei und Limette

Zutaten für 4 Portionen  1 ganze Forelle (ca. 600 g) Salz Pfeffer Salbei 1 ungespritzte Limette Zubereitung 10 Minuten Zubereitung, 40 Minuten backen Backofen auf 200 C vorheizen. Die Forelle nach dem Säubern mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Fisch öffnen und die Körperhöhle mit Salz und danach Salbei bestreuen. Mit Limettensaft betröpfeln und Limette in dünnen… Weiterlesen

Neue Gewürze sind unterwegs!

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, sind viele von unseren Gewürzen der letzten Ernte ausverkauft. Wie haben gute Neuigkeiten: Die neue Ernte ist auf dem Weg! Somit können wir euch bald wieder frische Gewürze anbieten. Tragt euch ein und ihr bekommt umgehend Bescheid, sobald die neue Ernte verfügbar ist. Als Dank für eure Geduld gibt… Weiterlesen

Frisches Sommer-Risotto mit Thymian und Rosmarin

In 6 Schritten zum frischen Sommer-Rissotto Dauer: ca 40 min (der Risotto Reis braucht ein wenig Zeit) Zutaten: Zwiebeln, Knoblauch, Risottoreis, Brühe, Parmesan, Rosmarin und Thymian (optional: Pilze). Zum Risotto empfehlen wir Fisch, Fleisch und/oder natürlich Gemüse. Wir haben heute Garnelen und Grüne Bohnen mit viel Knoblauch gewählt. 1) Zwiebeln und Knoblauch schneiden 2) In Öl… Weiterlesen