Rss

Chili-Wickel lösen Verspannungen

chili

Chili-Wickel wärmen die Muskulatur und lösen dadurch Verspannungen – ein super Hausmittel, um Rückenschmerzen zu bekämpfen. Je nach Schärfegrad kann die Hautpartie jedoch entweder gut durchblutet werden oder stark brennen: Wir empfehlen daher unseren milden baskischen Chili.

Mit ganz einfachen Mitteln ist ein wärmender Wickel schnell selbst hergestellt.

Dafür nimmst Du einfach ein sauberes Küchentuch, das Du mit warmem Wasser anfeuchtest und etwas Chilipulver drauf streust. Dann legst Du es für ein paar Minuten auf die schmerzende Partie. Wie auch bei den Wärmepflastern aus der Apotheke, solltest Du deiner Haut nach 3 Behandlungen ein paar Tage Pause gönnen.

 Tipp: Teste den Wickel erst mal an einer unempfindlichen Stelle am Körper– hierzu eignet sich zum Beispiel der Ellenbogen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.