Rss

Aufgeblähter Bauch? Zimt wirkt verdauungsfördernd

zimt-tee

In China wird Zimt seit mindestens 4000 Jahren als Heilmittel verwendet. Der Zimt beseitigt Blähungen und Spannungen im Darm und wirkt entzündungshemmend bei Infektionen des Darms. Zimt hilft also gegen typische Weihnachtsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen.

Zubereitung

Übergieße einen halben Teelöffel zerkleinerter Zimtstange oder Zimtpulver mit einer Tasse kochendem Wasser. Nach ungefähr zehn Minuten wird der Zimt-Tee abgeseiht und ist trinkfertig. Mit Honig schmeckt dieses Völlegefühlmittel besser. Achtung: Schwangere sollten diesen Tee lieber nicht trinken, da große Zimtmengen wehenauslösend wirken können.

gesund-zimt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.